Außerhalb der sächsischen Großstädte spielen die Erreichbarkeit und Mobilität eine große Rolle für die Lebensqualität der Bevölkerung. Wie diese im Einklang mit der Mobilitätswende und damit auch ohne eigenes Kraftfahrzeug eines jeden Bürgers gelingen kann, soll Schwerpunkt der Veranstaltung sein. Die vom Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V. organisierte Veranstaltung knüpft an das zur Pressekonferenz am 22.09.2020 veröffentlichte Positionspapier „Die Verkehrswende im Freistaat Sachsen gestalten und mit Leben erfüllen“ an.

Dieses wurde vom Netzwerk Verkehrswende für Sachsen erarbeitet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Datum:           DO, 26.11.2020

Zeit:                10:00 bis 14:30 Uhr

Format:        Online-Konferenz

Programm

ab 09:30 Uhr
Check-in und Test der Technik

10:00 Uhr
Begrüßung 

10:10 Uhr
Verkehrswende/Mobilitätswende in Stadt und Land – Perspektiven, Anforderungen, Handlungsoptionen
Prof. Dr. Udo Becker, TU Dresden

Impulsbeiträge:

ab 10:45 Uhr
"Muldental in Fahrt" - Wie wird das neue ÖPNV-Netz angenommen?
Ron Böhme, Mitteldeutscher Verkehrsverband GmbH

11:00 Uhr Pause

ab 11:15 Uhr
Mitfahrbänke – ein Erfahrungsbericht
Maik S. Förster, CV Oberlichtenau e.V.

Perspektive des Radverkehrs im ländlichen Raum
Johannes Ommeln, JobRad GmbH

11:45 Uhr
Vorstellung des Positionspapiers „Die Verkehrswende im Freistaat Sachsen gestalten und mit Leben erfüllen“

12:00 Uhr Pause & Möglichkeit zum Netzwerken

12:45 Uhr
Reaktivierung von Bahnstrecken – Erfahrungsbericht aus Rheinland-Pfalz

Werner Schreiner, Verkehrsverbund Rhein-Neckar

13:00 Uhr
Einführung in die Workshops

Thema A)

Ausbau des Grundnetzes des öffentlichen Verkehrs im ländlichen Raum

Thema B)

Verbesserung der Verknüpfung der Verkehrsarten

14:00 Uhr
Auswertung der Workshops

14:15 Uhr
Ende der Veranstaltung und Möglichkeit zum Netzwerken

Bitte melden Sie sich nachfolgend an! Mit Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Online-Format!

Statusmeldung

Entschuldigung … Für dieses Webformular dürfen keine neuen Eingaben vorgenommen werden.