Der Verein Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V. schreibt ab 1.2.2021 eine Teilzeitstelle als Geschäftsstellenleiter:in aus.

Der Landesverband wurde 2018 mit dem Ziel gegründet, als zivilgesellschaftliches und überparteiliches Bündnis, Sprachrohr und Interessenvertretung der Nachhaltigkeitsakteure in Sachsen zu sein. Er ist ein Ansprech- und Kooperationspartner für Staatsregierung, Landespolitik und weitere relevante Multiplikatoren. Daneben stärkt er die Handlungsfähigkeit zivilgesellschaftlicher Akteure als Träger des Nachhaltigkeitsengagements von unten. Der Landesverband bearbeitet dazu verschiedene zeitlich immer wieder befristete Projekte.

Die Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle sind insbesondere:

  • Konzipierung, Beantragung und Abrechnung von Projekten
  • Aufbau und Unterstützung regionaler Nachhaltigkeitsnetzwerke in Sachsen
    • Recherchen von Akteursdaten
    • Führen von Gesprächen und Durchführung von Befragungen
    • Organisation von Netzwerkveranstaltungen
    • Beratung von Initiativen und Vereinen
    • Recherche und Publizierung geeigneter Unterstützungsmöglichkeiten für Vereine
  • Unterstützung von Fachnetzwerken auf Landesebene
  • Koordinierung und Vermittlung inhaltlicher Positionen des Landesverbands
  • Öffentlichkeitsarbeit, z.B.:
    • Aufbau einer Akteurslandkarte unter Nutzung der Datenbank Nachhaltiges Sachsen
    • Erstellung von Informationsrundschreiben (Newsletter)
    • laufende Betreuung von Social-Media-Accounts sowie der Internetseite
    • Pressearbeit
    • Aufbereitung von Inhalten für die Flyern, Plakaten o.ä.
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Vereinsarbeit und Unterstützung bei der Vorstandstätigkeit

Für unseren Verein suchen wir daher eine

  • aufgeschlossene und kommunikative Person,
  • mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit,
  • der Fähigkeit Prozesse zu steuern und zu organisieren,
  • der Freude und Neugier an Neuem und Kreativität im Umgang damit sowie
  • einer positiven Ausstrahlung, die andere Menschen einlädt, sich auf unsere Arbeit einzulassen und in unserem Verein mitzuwirken.

Folgende fachliche Kompetenzen wünschen wir uns insbesondere:

  • Grundwissen in mehreren Themenbereichen mit besonderer Relevanz zu nachhaltiger Entwicklung (z.B. nachhaltiges Wirtschaften, Stadtentwicklung und Verkehr, Klimaschutz, Bildung für nachhaltige Entwicklung, nachhaltige Beschaffung)
  • Kompetenzen zu Projektplanung, -beantragung und -abrechnung
  • Erfahrungen bei der Moderation von Workshops oder Netzwerkveranstaltungen
  • Verständnis zu zielgruppenspezifischer Kommunikation

Formale Qualifikationsanforderungen werden nicht gestellt. Von besonderem Interesse sind jedoch Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten, darunter auch ehrenamtliche Tätigkeiten, vorzugsweise im Kontext von Bildung für nachhaltige Entwicklung oder beim Aufbau zivilgesellschaftlicher Arbeitsstrukturen.

Neben der ausgeschriebenen Stelle gibt es eine weitere hauptamtliche Teilzeitstelle Geschäftsleiter:in als Doppelspitze. Die Zusammenarbeit im Verein erfolgt daneben mit dem ehrenamtlich tätigen Vorstand.

Arbeitsort ist Dresden.

Die Stelle startet mit einem Umfang von 20 Stunden pro Woche und einer Vergütung von 1.700 € brutto pro Monat. Eine Aufstockung ist im Zuge der Weiterentwicklung laufender Projekte grundsätzlich möglich und erwünscht.

Bewerbungen können bis zum 20.12.2020 an:

Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V.
vorstand@nachhaltiges-sachsen.de

gesendet werden.

Telefonische Rückfragen:

Claudia Miersch: 0351 418 836 20