Nachhaltiges Wirtschaften

Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V. (projekt.nachhaltiges-sachsen.de)



Nachhaltiges Wirtschaften


Wir unterstützen eine nachhaltige Transformation der sächsischen Wirtschaft, zum Beispiel durch:

  • die Analyse von innovativen Maßnahmen und Best-Practice-Beispielen in Betrieben und Unternehmen
  • die Sichtbarmachung guter Beispiele und den Transfer von innovativem Know-how hin zu etablierten Unternehmen, Kammern und Verbänden
  • die Erprobung und Weiterentwicklung neuer Ansätze und Nachhaltigkeitskonzepte

Immer mehr wird in der Wirtschaft klar: An Nachhaltigkeit führt kein Weg mehr vorbei. Wir wollen ein Netzwerk schaffen, das diese Dynamik aufgreift und fördert.

Neue Einträge zum Thema Wirtschaften

01.12.2020

Netzwerk-Konferenz: Nachhaltiger Tourismus in Sachsen


Der Tourismus ist ein zentraler Wirtschaftszweig in Sachsen: Wie lässt er sich zukunftsfähig und umweltgerecht entwickeln? Darum ging es bei unserer Online-Konferenz.

Weiterlesen
22.10.2020

Exkursion und Fachdiskussion: Nachhaltige Abfallwirtschaft


Wie betreibt man eine nachhaltige Deponie und welche politischen Rahmenbedingungen braucht es dafür? Wir haben in Ostsachsen dazu mitdiskutiert.

Weiterlesen
02.12.2019

Umfrage zum Nachhaltigen Wirtschaften in Sachsen


Wie es um das Thema Nachhaltigkeit in der sächschischen Wirtschaft steht, haben rund 70 kleine und mittelständische Unternehmen in unserer Umfrage beantwortet.

Weiterlesen
06.11.2019

Fachdiskussion: „Nachhaltige Kreislaufwirtschaft – eine Illusion?“


Was ist Müll, was ist Rohstoff und wie gelingt es, nachhaltige Kreisläufe zu schaffen? Wir haben einen Workshop mit Expert:innen zum Thema veranstaltet.

Weiterlesen
 

Adresse
Landesverband
Nachhaltiges Sachsen e.V.
Schützengasse 16-18
01067 Dresden
Informiert bleiben
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter zu aktuellen Aktionen, Themen und Projekten an:

Newsletter bestellen
Social Media
© Landesverband Nachhaltiges Sachsen e.V. 2021
Förderung
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Förderung erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft